Aktuelle Veranstaltungen

Erfolgreiche Pressearbeit für Dienstleister
Den Bekanntheitsgrad steigern, das Image pflegen und Informationen transportieren können Sie durch gezielte Pressearbeit erreichen. Im Workshop „Pressearbeit für Dienstleister, erfahren Sie mehr über den Aufbau einer Pressemitteilung. Die freie Journalistin Christine Dittmann gibt Einblick in den Alltag einer Redaktion und nimmt das Leserverhalten unter die Lupe. Selbstständige, Freiberufler und Vereinsvorstände werden anhand von Beispielen und Checklisten auf gute Texte vorbereitet. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie zu den Medien Kontakt aufnehmen, und wann die beste Zeit für eine peppige Story ist.
Aktuelle Termine finden Sie auf www.tinestalk.de

 

Kreative Stunde
Freiberufler und Selbstständige sind häufig Einzelkämpfer. Manchmal steckt der Selbstständige in einem Problem fest, die Gedanken drehen sich immer wieder im Kreis. Dabei bräuchte er nur paar Zuhörer, die über ihre Rückmeldung neue Ideen einbringen. Die kreative Stunde soll Ideengeber regelmäßig zusammen bringen. Einmal im Monat sollen sieben Selbstständige von 9 bis 10 Uhr zusammen kommen. Die Gruppe ist offen und jeder kann sich mehrfach anmelden. Nach einer Vorstellungsrunde von 60 Sekunden kann jeder ein konkretes, kleines Problem vorbringen. Die Journalistin und Dozentin Christine Dittmann moderiert dann die Gruppe und bietet verschiedene Kreativmethoden für Lösungsansätze an: „Für Produkt- oder Firmennamen sowie zur Entwicklung von Slogans habe ich schon gute Ergebnisse in kurzer Zeit mit Gruppen erreicht.“ Aber auch andere Probleme aus dem Berufsalltag des Einzelkämpfers können besprochen werden.
Aktuelle Termine finden Sie auf www.tinestalk.de

 

Workshop: Pressearbeit für kreative Köpfe
Herzblut, Schweiß und Tränen stecken in jedem Kunstwerk. Denn der Künstler geht bei seiner Arbeit durch einen Prozess und gewinnt am Ende neue Erkenntnisse. Über diesen Weg gibt es eine Geschichte zu erzählen, die auch für die Öffentlichkeit interessant ist. Wer hat die Legende von Van Goghs abgeschnittenem Ohr noch nicht gehört? „In den Erzählungen verbirgt sich häufig der Aufhänger, den die Presse interessiert“, sagt Journalistin Christine Dittmann, „in der Gruppe arbeiten wir diesen gemeinsam heraus.“ Außerdem gibt es im Workshop „Pressearbeit für kreative Köpfe zahlreiche Informationen über die Erwartungen von Journalisten und Leser. Neben der Interviewvorbereitung geht es um den Aufbau einer Pressemitteilung. Im kleinen Kreis schreiben die kreativen Köpfe erste Texte.
Aktuelle Termine finden Sie auf www.tinestalk.de

Christine Dittmann  .  Freie Journalistin . Tel. 04131-49570  .  info@die-schreiberin.de